STRESSREDUKTION 

MIT HYPNOSE

 

 

Fühlen Sie sich gehetzt oder ständig dem Gefühl ausgeliefert, wie im Hamsterrad zu laufen?                          Ist keine Pause mehr möglich, alle Aufgaben wachsen Ihnen über den Kopf und Entspannung ist noch lange nicht in Sicht?

(Negativer) Stress belastet –wie z. B. auch das Rauchen- Ihr Herz-Kreislauf-System.

 

Als wesentliche Symptome bei einer Stressregulationsstörung gelten:

  • Erschöpfung
  • aggressive Tendenzen
  • psychosomatische Beschwerden
  • Rückgang von Kreativität, Merkfähigkeit und Motivation
  • Verflachung des emotionalen, sozialen und geistigen Lebens mit Rückzug

 

Stressreduktion bedeutet in unserer Praxis, ein ganzheitliches Konzept zur Alltagsbewältigung und Neuorientierung.

Unser Konzept beinhaltet zu Beginn das Erfassen Ihrer aktuellen Lebenssituation und Ihrer Stressanfälligkeit. Dann wird ein individuell auf Sie abgestimmtes "Anti-Stress-Management" entwickelt, welches aus Tiefenentspannung, der Beseitigung von unnützen und hemmenden Gedankenmustern durch Hypnose und dem kontrollierten Erlernen stressreduzierender Atmung, besteht.

 

Nach unseren Erfahrungen sind dafür vier bis fünf Treffen zielführend.

 

 

 Nehmen Sie sich bei uns den FreiRaum, den Sie brauchen!