THERAPEUTISCHE BERATUNG UND HYPNOSE FÜR KINDER

 

 

Immer häufiger finden Eltern mit ihren Kindern den Weg in unsere Praxis.

Schul- oder Lernprobleme oder kindliche Ängste sind oft Gründe, um mit Kindern unsere Praxis aufzusuchen.

Als Eltern von einer bunten Großfamilie wissen wir um die Herausforderungen des Familienalltags und bieten eine professionelle Beratung und Unterstützung an.                                                                                                             

 

 

Dies kann eine individuelle Einzelberatung (mit oder ohne Hypnose) sein, aber auf Wunsch auch als Familienberatung stattfinden.  

 

Wenn Sie das Gefühl haben, im Familienalltag überwiegt die Anstrengung, dann nutzen sie gerne unser Angebot.

Die therapeutische Beratung ist keine Psychotherapie und kann eine solche auch nicht ersetzen.

 

Auch Traumapädagogik für Kinder und Jugendliche, bei denen von einer Traumatisierung auszugehen ist und die in der Folge Anzeichen einer Traumafolgestörung zeigen, bieten wir in unserer Praxis an.

 

Je nach Situation kann eine Kombination mit Hypnosetechniken sinnvoll sein. Dies würden wir mit Ihnen –ihr Einverständnis vorausgesetzt- individuell für Ihr Kind besprechen.

 

Die Beratung erfolgt nach den Richtlinien der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie (DeGPT). 

 

 

 

Nehmen Sie sich bei uns den FreiRaum, den Sie brauchen!