HYPNOTHERAPIE 

                                        

Hypnose ist eine medizinische sowie psychologische Methode und zählt zu den Naturheilverfahren. Die therapeutische Wirksamkeit der Hypnosetherapie ist seit 2006 in Deutschland anerkannt.  

 

Hypnose basiert auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass im Trancezustand die Möglichkeit für das Gehirn gegeben ist, Informationen etwa viermal besser aufzunehmen als im üblichen Wachzustand.

 

Durch die Hypnose liegt eine erhöhte Veränderungsbereitschaft des Gehirns vor. Sie werden somit im Trancezustand  dasselbe ethische Verständnis zeigen, wie auch im Wachzustand.

                                                                                  

Während Ihr Körper völlig entspannt ist -dies bedeutet weder, dass Sie schlafen, noch dass Sie willenlos sind, sondern Sie sind in Trance-  wird Ihre Aufmerksamkeit nach innen gerichtet und Sie erreichen eine hypnotische Trancetiefe, die vorher mit Ihnen abgestimmt wird.

 

Dadurch ergeben sich Möglichkeiten, Heilungs- und Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, Blockaden zu lösen und bewusst gesetzte Ziele zu verwirklichen.  

 

Sie behalten jederzeit die Kontrolle über das Geschehen!

 

Die Hypnotherapie ist eine sehr effiziente Methode im Bereich der Kurzzeittherapie, um Ihre Beschwerden und Probleme schnell (und damit auch kostengünstig) und effizient zu behandeln/zu lösen.

 

  

 

Für wen gelten unsere hypnotherapeutischen Angebote nicht?

 

Aufgrund der gebotenen Sorgfaltspflicht gibt es in unserer Praxis folgende Ausschlusskriterien für die Behandlung durch Hypnose:

  • Bei bestehender Schwangerschaft.
  • Bei schweren Herz- und Kreislauferkrankungen.
  • Bei Thrombose-Patienten und Epileptikern.
  • Bei Alkohol- und Drogenabhängigkeit (Ausnahme: zur Nachsorge und Rückfallprävention).
  • Bei schwerwiegenden Erkrankungen des zentralen Nervensystems.
  • Bei Menschen mit geistiger Behinderung.
  • Bei Persönlichkeitsstörungen.
  • Bei Menschen mit Psychosen.

 

Kinder und Jugendliche werden in unserer Praxis nicht hypnotherapeutisch behandelt. Das Mindestalter zur Teilnahme an unseren hypnotherapeutischen Angeboten beträgt 18 Jahre.

 

Bitte erkundigen Sie sich im Zweifelsfall vor einer therapeutischen Behandlung bei Ihrem Haus- oder Facharzt.

 

 

 

Termine nach Vereinbarung - auch in den Abendstunden und am Samstag.